Dr. Christian Hof

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bereiche:

Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Verkehrsrecht, Schadensrecht

Fremdsprachen:

Englisch

Persönliches:

geboren 1972 in Mönchengladbach, Geburtsname Schaaf, verheiratet, zwei Kinder

Werdegang:

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht (2014)
  • Teilhaber der Kanzlei Gilliand & Collegen (seit 2006)
  • Angestellter der Kanzlei Hopfgarten und Kollegen (2003 - 2006)
  • Zulassung als Rechtsanwalt (2003)
  • Angestellter der Kanzlei Clifford Chance Pünder (2002 - 2003)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Anwaltsrecht Universität zu Köln (1999 - 2002)
  • Universität zu Köln (1994 - 1999)

Promotion:

Die Veräußerung einer Einzelanwaltspraxis (bei Prof. Dr. Barbara Grunewald)

Veröffentlichungen:

  • Hof, Tarifvertragsrecht – Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) und Mindestlohngesetz (MiLoG), Handbuch Betrieb und Personal
  • Hof, Tarifvertragsrecht, Die Anwendung des Tarifvertrags auf das Arbeitsverhältnis, Handbuch Betrieb und Personal
  • Hof, Inhalt des Arbeitsverhältnisses, Handbuch Betrieb und Personal
  • Hof, Personalanpassung, Handbuch Betrieb und Personal
  • Hof/Stollenwerk, Unternehmensnachfolge, Rechtshandbuch für Steuerberater
  • Hof/Gilliand, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Rechtshandbuch für Steuerberater
  • Hof/Gilliand, Offene Handelsgesellschaft, Rechtshandbuch für Steuerberater
  • Hof/Gilliand, Kommanditgesellschaft, Rechtshandbuch für Steuerberater
  • Hof/Baetzgen, Ehegatten und Unternehmer, Rechtshandbuch für Steuerberater
  • Steinkraus/Schaaf, Einführung in das anwaltliche Berufsrecht, Teil I: JuS 2001, 167, Teil II: JuS 2001, 275, Teil III: JuS 2001, 377
  • Koch/Schaaf, Gästebuch auf einer anwaltlichen Homepage - Anm. zu OLG Nürnberg v. 23.03.99 - ZAP, Fach 23, S. 419
  • Schaaf, Formbedürftigkeit einer Vollmacht, ZAP, Fach 23, S. 575    
  • Grunewald/Schaaf, Bevollmächtigung zur Grundstücksbelastung - Anm. zu OLG Düsseldorf v. 16.04.99 - EWiR § 19 GBO 1/99

Mitgliedschaften:

  • Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Förderverein Wirtschaftswissenschaften Hochschule Niederrhein e.V.